Meditation ist nicht unbedingt Wellness

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Meditation, Selbsterkenntnis

Das Meditieren geht mal leichter und manchmal ist es schwerer. Meditieren muss auch nicht immer schön sein. Gedanken die uns tagtäglich im Kopf herum gehen werden bewusster während dem stillsitzen. Der Körper lässt seine gespeicherten Emotionen (=Energie in Bewegung) los und will nicht still sitzen. Es wird bewusst, welche Gedanken und Gefühle in uns sind, […]

Sollte ich für die Meditation möglichst gleichmäßig atmen oder ist das eigentlich völlig egal?

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Fragen

Ich beobachte, dass im täglichen Leben die Dauer des Ein- und Ausatmens oft unterschiedlich lang ist, vor allem im Gespräch. Dann wird schnell ein- und langsam (während des Sprechens) ausgeatmet. Deine Übungen zielen darauf ab, dass Ein- und Ausatmen jeweils gleich lang dauern. Was ist die natürliche Dauer? Dass Ein- und Ausatmen jeweils gleich lang […]